Kammermusik-Konzerte Hondrich

. Konzertsaison / 15 –16

Liebes Publikum

Die Kammermusik-Konzerte Hondrich feiern Geburtstag! Seit zwanzig Jahren erklingt jeweils vom Herbst bis in den Frühling am ersten Sonntag des Monats klassische Musik im grossen Saal der Bergbauernschule Hondrich. Wir sind glücklich, dass wir heute auf das 20-jährige ununterbrochene Bestehen der Reihe zurückblicken dürfen. In dieser Zeit voller attraktiver anderer Kulturangebote haben Sie uns — liebes Publikum — die Treue gehalten! Dafür ein ganz grosses Merci an Sie. Dank Ihrem Interesse und Ihrer Treue gibt es diese schlichte Kultur-Perle immer noch!

Die Jubiläums-Saison stellen wir unter das Motto «Wiederbegegnungen, Bewährtes und Aussergewöhnliches».

Kammermusikkonzerte Hondrich, Frau Katharina Wäfler 3702 Hondrich, Tel 033 654 78 18, Mobil 079 418 48 06 — Inforama Hondrich auf Google Maps

 

Sonntag, 1. November 2015, 17.00 Uhr

Klavierduo huber/thomet

Susanne Huber, Klavier
André Thomet, Klavier

Franz Schubert (1797-1828)
Variationen über ein französisches Lied e-Moll op.10 für Klavier zu vier Händen

P. I. Tschajkowski/S. Rachmaninoff (1840-1893)
Suite du ballet «La belle au bois dormant» op. 66 A
(Transkription für Klavier zu vier Händen)

Maurice Ravel (1875-1937)
Rapsodie Espagnole

I. Stravinsky (1882-1971)
Le sacre du printemps
(Originaltranskription für Klavier zu vier Händen)

Plätze buchen
Die Reservationen für das Konzert sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.
Auch wenn das Konzert (fast) ausgebucht scheint, können wir zusätzliche Reihen anbieten. Kontaktieren Sie uns!
Klavierduo huber/thomet, 1. November 2015
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Übersicht wird geladen, bitte warten...
Reservieren

Sonntag, 6. Dezember 2015, 17.00 Uhr

«es war einmal vor langer Zeit…»

Heidi Maria Glössner, Lesung
Kaspar Zehnder, Flöte
Eva Aroutunian, Klavier

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sonate F-Dur BWV 529 für Flöte und obligates Klavier

Robert Schumann (1810-1856)
Fantasiestücke op. 73

Carl Reinecke (1824-1910)
Sonate e-Moll op. 167 für Flöte und Klavier «Undine»

Plätze buchen
Die Reservationen für das Konzert sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.
Auch wenn das Konzert (fast) ausgebucht scheint, können wir zusätzliche Reihen anbieten. Kontaktieren Sie uns!
«es war einmal vor langer Zeit…», 6. Dezember 2015
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren

Samstag, 9. Januar 2016, 17.00 Uhr
Sonntag, 10. Januar 2016, 17.00 Uhr

Neujahrskonzerte mit dem
Salonensemble «I Galanti»

Michael Keller, Violine
Franziska Grütter, Violine
Nebojsa Bugarski, Violoncello
Bettina Keller, Kontrabass
Bruno Leuschner, Klavier

Ob Tango, Csárdás, Romance oder Walzer, ob Largo, Allegro, Presto oder Moderato, ob Legato, Spiccato, Saltarello oder Pizzicato: «I Galanti» sind in jedem Stil, Tempo und in jeder Technik zu Hause und interpretieren ihre eigenen Arrangements mit Können, Leidenschaft, Witz und grösster Begeisterung.

Reservieren (Samstag)
Die Reservationen für das Konzert am Samstag sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.

Reservieren (Sonntag)
Die Reservationen für das Konzert am Sonntag sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.
Auch wenn das Konzert (fast) ausgebucht scheint, können wir zusätzliche Reihen anbieten. Kontaktieren Sie uns!
Neujahrskonzert, 9. Januar 2016
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren
Neujahrskonzert, 10. Januar 2016
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren

Sonntag, 14. Februar 2016, 17.00 Uhr

Poly Brass Quintett

Jean-François Michel, Trompete
Lionel Jaquerod, Trompete
Markus Oesch, Horn
László Villányi, Posaune
Guy Michel, Tuba

Jean-François Michel (1957)
Start

Anthony Holborne (1545-1602)
Five Pieces

Antonio Vivaldi (1678-1741)
bearbeitet J.S. Bach (1685-1750)
Concerto

Jean-François Michel (1957)
Trois Pastels

Morley Calvert (1928-1992)
Suite from the Monteregian Hills

Enrico Grespo (1941)
Suite Sudamericane

Plätze buchen
Die Reservationen für das Konzert sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.
Auch wenn das Konzert (fast) ausgebucht scheint, können wir zusätzliche Reihen anbieten. Kontaktieren Sie uns!
Poly Brass Quintett, 14. Februar 2016
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren

Sonntag, 6. März 2016, 17.00 Uhr

«Miles to Mozart»

Felix Borel, Violine
Marcin Grochowina, Klavier

Felix Borel und Marcin Grochowina haben Lust, Musik anderer Komponisten nicht nur nachzuspielen, sondern bieten ureigene Interpretationen und originelle Improvisationen.

«Miles to Mozart» nennen sie ihre «Musikcollage» aus gedruckten Noten, impulsiven Improvisationen und anregender Moderation, wobei Mozart nur atmosphärisch vorkommt. Präsentiert werden Werke von Manuel de Falla, Dave Brubeck, Béla Bartók, George Gershwin u.a.

Plätze buchen
Die Reservationen für das Konzert sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.
Auch wenn das Konzert (fast) ausgebucht scheint, können wir zusätzliche Reihen anbieten. Kontaktieren Sie uns!
«Miles to Mozart», 6. März 2016
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren

Sonntag, 3. April 2016

Jubiläumsfest zu 20 Jahre Kammermusik-Konzerte Hondrich

12:00 Uhr — Silberen: Jutz und Lied, neue Schweizer Volksmusik

Barbara Berger, Stimme, Örgeli, Percussion
Christian Schmid, Bassgeige, Stimme
Hannes Boss, Hackbrett, Hanottere, Stimme

Roli Strobel,Harmonium, Gitarre, Schlagwerk, Stimme

Ein archaischer Jutz aus alten Zeiten weckt Erinnerungen an Berge und Stallduft.

Die Bassgeige gibt den Boden, das Hackbrett zäuerlet und darüber ein breites Hejohojo der Stimmen. Ein Bruch - Rhythmus trifft auf freie Klänge - ein altes Lied, gewandelt.

Silberen spielen Naturjütz und Volkslieder, berichten von Geschichten und Sagen und heben an zu Jodelliedern und Tänzen aus ihrer näheren und ferneren Heimat.

13:30 Uhr

Kuchen und Café

16:00 Uhr — Konzert mit Kindern und Jugendlichen
der Kantonalen Talentförderung Musik

Das detaillierte Programm erscheint zu einem späteren Zeitpunkt.

Reservieren (12:00 Uhr)
Die Reservationen für das Konzert um 12:00 Uhr sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.

Reservieren (16:00 Uhr)
Die Reservationen für das Konzert 16:00 Uhr sind geschlossen.
Eintritte sind an der Abendkasse erhältlich.
Auch wenn das Konzert (fast) ausgebucht scheint, können wir zusätzliche Reihen anbieten. Kontaktieren Sie uns!
3. April 2016, 12:00 Uhr — Silberen
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren
3. April 2016, 16:00 Uhr — Konzert «Kantonale Talentförderung»
Bitte wählen Sie die Sitzplätze, die Sie reservieren wollen:
Reservieren

Kontakt

Um Kontakt mit uns aufzunehmen wenden Sie sich per Telefon an Katharina Wäfler (Tel. 033 654 78 18, Mobil 079 418 48 06) oder kontaktieren uns via den nachfolgenden Formular. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Email Adresse:
Nachricht:
Senden